Kurpfalz Cup

Spielbericht: Nußloch Expendables - Wiesloch Greenskins  2 - 0

Message Picture
Glanzloser Sieg - Nußloch Expendables für Playoffs qualifiziert

Nur 11.000 Fans begleiteten die Expandables bei sehr sonnigem Wetter zum Auswärtsspiel bei den Wiesloch Greenskins und trafen dort auf 16.000 Orkanhänger. Die Expandables zeigten in einem glanzlosen Spiel eine dominante Überlegenheit gegen die völlig neben sich stehenden Greenskins. Die erste Halbzeit war ein einziger langer Offensedrive, den Mickey Rourke zuletzt völlig unbedrängt zum 1-0 beendete. Ansonsten... 
Glanzloser Sieg - Nußloch Expendables für Playoffs qualifiziert

Nur 11.000 Fans begleiteten die Expandables bei sehr sonnigem Wetter zum Auswärtsspiel bei den Wiesloch Greenskins und trafen dort auf 16.000 Orkanhänger. Die Expandables zeigten in einem glanzlosen Spiel eine dominante Überlegenheit gegen die völlig neben sich stehenden Greenskins. Die erste Halbzeit war ein einziger langer Offensedrive, den Mickey Rourke zuletzt völlig unbedrängt zum 1-0 beendete. Ansonsten keine Zähler auf dem Scoreboard bis zu diesem Zeitpunkt.

In der zweiten Hälfte erlaubten die Orks zu früh einen Zugriff auf den Ball, den die Expandables geschickt nutzten und wieder Mickey Rourke tief schickten. Begünstigt wurde dieser Durchbruch durch einen Blackout von Zpanzar Long, der auch im weiteren Verlauf des Spiels mehrfach seine Blöcke vermasselte. Dazwischen gab es noch einige kleinere Verletzungen, von denen aber beide Team langfristig keine Folgen haben werden… Das 2-0 reicht den Expandables nun fast rechnerisch zur sicheren Playoffteilnahme, da sich am selben Spieltag die Fight Club und die Wednesdays Revenge noch Punkte nehmen können. Insofern können die Chaos nun entspannt dem Spiel gegen den Finalschreck Green Arrows entgegenblicken…
Erstellt 20.02.2018 23:08 / geändert 21.02.2018 8:54 von Matze Anzeigen

Spieltag am 20.02.2018

Der nächste offizielle Spieltag steht an. Wer wird da sein, welche Spiele können ausgetragen werden? Der Fight Club jedenfalls ist heiß und will mit einem Sieg gegen Wednesdays Revenge den Platz in den Playoffs festigen und das anstehende Spiel nachholen.... 
Der nächste offizielle Spieltag steht an. Wer wird da sein, welche Spiele können ausgetragen werden? Der Fight Club jedenfalls ist heiß und will mit einem Sieg gegen Wednesdays Revenge den Platz in den Playoffs festigen und das anstehende Spiel nachholen.
Erstellt 19.02.2018 16:42 von Willi

Spielbericht: Best of Bergfriedhof - Mighty Mindless Puppets  5 - 0

Puppets: Trainer lustlos, Spieler lustlos, Würfel lustlos

Bergfriedhof: gnadenlos ;)

Alex: Unter tosendem Applaus belegen die Puppets einen hervorragenden zweiten Platz, während ihre Gegner nur als Vorletzte vom Feld gehen!... 

Puppets: Trainer lustlos, Spieler lustlos, Würfel lustlos

Bergfriedhof: gnadenlos ;)

Alex: Unter tosendem Applaus belegen die Puppets einen hervorragenden zweiten Platz, während ihre Gegner nur als Vorletzte vom Feld gehen!

Erstellt 14.02.2018 9:22 / geändert 17.02.2018 23:41 von Tim Anzeigen

Spielbericht: Quête de la Balle Sanglante - Hühnerfeld Harpies  3 - 2

Message Picture
Hoffnungsvolles und spannendes Debut von Coach Christoph und seinen Hühnerfeld Harpies.

Das Duell mit dem ebenfalls frisch angetretenenen Bretonen-Team Quête de la Balle Sanglante verlief extrem ausgeglichen. Weder konnte ein Team für längere Zeit die zahlenmäßige Überhand gewinnen, noch gelang es die jeweilige Offensive des Gegners zu stoppen. So stand es 1-1 zur Halbzeit und 2-2 vor dem 15. Spielzug mit jeweils 9 Spielern auf dem Feld.

Die Elfen versuchten im letzen Spie... 

Hoffnungsvolles und spannendes Debut von Coach Christoph und seinen Hühnerfeld Harpies.

Das Duell mit dem ebenfalls frisch angetretenenen Bretonen-Team Quête de la Balle Sanglante verlief extrem ausgeglichen. Weder konnte ein Team für längere Zeit die zahlenmäßige Überhand gewinnen, noch gelang es die jeweilige Offensive des Gegners zu stoppen. So stand es 1-1 zur Halbzeit und 2-2 vor dem 15. Spielzug mit jeweils 9 Spielern auf dem Feld.

Die Elfen versuchten im letzen Spielzug ihrer Offensive einen letzten langen Pass in die Tiefe zu Mortaleth Tinuren zu spielen, aber Lyien Cromlond machte den einzigen folgenschweren Fehler des Spiels und fumbelte den Ball. Dieser kam aber wohlbewacht zum liegen, zunächst 3 Elfen, und nach dem Blitz der Bretonen (den Horthion leider nicht überlebte) und einem verpatzen Fangversuch von Hans dem Fisch immerhin noch 2 Elfen standen daneben. Zeit für einen letzten verzweifelten Versuch der Bretonen und Auftritt von Hans dem Fisch und Ruprecht vom Heidleberge: ausweichen, Ball aus 2 Tacklezonen fischen, ausweichen, Ballübergabe in eine Tacklezone und ausweichen ... Touchdown! Da wurden die Elfen mit eigenen Mitteln geschlagen.

Erstellt 06.02.2018 23:09 / geändert 06.02.2018 23:41 von Tim Anzeigen Kommentare (2)

Willkommen Christoph! Achtung, mit Tim hast Du Dir einen der leichtesten Gegner ausgesucht :-P - es wird noch härter... PS: Geile Blicke im Hintergrund :-)
 Erstellt 07.02.2018 11:30 von Matze

Wenn Blicke töten könnten ... : E
 Erstellt 12.02.2018 15:28 von Zoesky

Spielbericht: Nußloch Expendables - 1. FC FACEKICK  4 - 1

Message Picture
Mit einem blauen Auge davon gekommen…

Zum Nachholspiel des sechsten Spieltages zwischen den Nußloch Expendables und dem 1. FC FACEKICK fanden sich im Abend im Nußlocher Chaosstadion 26.000 Fans ein. Während die Expendables mit Full Force aufliefen verstärkten sich die Goblins wegen diverser Ausfälle mit Nobbla Blackwart, Ripper, einem Mercenary Fanatic, zwei Bribes und einem Bloodweiser Babe…

Nach den Erfahrungen aus dem letzten Spiel wurde penibel auf die Einh... 
Mit einem blauen Auge davon gekommen…

Zum Nachholspiel des sechsten Spieltages zwischen den Nußloch Expendables und dem 1. FC FACEKICK fanden sich im Abend im Nußlocher Chaosstadion 26.000 Fans ein. Während die Expendables mit Full Force aufliefen verstärkten sich die Goblins wegen diverser Ausfälle mit Nobbla Blackwart, Ripper, einem Mercenary Fanatic, zwei Bribes und einem Bloodweiser Babe…

Nach den Erfahrungen aus dem letzten Spiel wurde penibel auf die Einhaltung der Regeln gepocht und so war es nicht überraschend, dass der Referee beim ersten Foul Sacktreter Junior vom Feld stellte. Da half auch kein Schreien des Trainers… Bruce Willis entsorgte Wadenbeißer und Hank Amos entsorgte Kleener Manfred. Mit dieser zahlenmäßigen Überlegenheit war es für Mickey Rourke ein leichtes zum 1:0 zu scoren.

Die Goblins zogen kein schlechtes Angriffsspiel auf, mussten jedoch mit ansehen, wie Terry Crews ihren Starspieler Nobbla Blackwart in der Luft zerriss (warum können Starspieler nicht sterben?). Weiterhin fiel Grabscher wegen eines Zusammenstoßes mit Steve Austin aus. Erster Ausfall für die Chaos: Mickey Rourke zog sich bei einem misslungenen Ausweichversuch eine Innenbanddehnung im linken oberen Daumennagel zu… Er wird aber im nächsten Spiel wieder fit sein. Die Goblins kurz vor der Endzone mit dem Ball und per Blitz mit Spurt gestoppt! Da zeigten die Chaos wie elfisch sie doch eigentlich sind: Ballaufnehmen, ein Rush, ein Pass, ein Rush, eine Ballübergabe, ein Sprint – 2:0 für die Chaos… Und am Bittersten: Noch ein Zug für die Goblins, die zumindest den Fanatic für diesen Drive aufstellen müssen. Der anschließende Platzsturm, der ebendiesen per Stunned komplett unbrauchbar machte, sorgte für gelassene Stimmung unter den Chaosfans zum Pausentee…

Deutlich verunsichert traten die Facekicker zur zweiten Hälfte an und liesen den Ball nur zu leicht fallen. Rookie Randy Couture nutze diese Chance von der Line of Scrimmage weg und markierte den ersten Touchdown seiner noch jungen Karriere.

Erst jetzt markierte Klatscher Senior die ersten Zähler für die Goblins. Amin Joseph hat es übel erwischt. Er wird wohl ein Spielchen pausieren müssen… Terry Crews fand diese Aktion nicht so geil und spießte Matscher Junior mit seinen Hörnern auf – der herbeigeeilte Apo konnte die Löcher wieder stopfen. Klatscher Senior warf den Kollegen vom Klötenknuddler (Bernhard, was rauchst Du eigentlich beim Namenvergeben? :-)) über die überraschte Chaosabwehr und plötzlich keimte Hoffnung auf: Anschlusstreffer zum 3:1

Terry Crews mag keine Anschlusstreffer: Friedhof für Bauchschlitzer! Mit dem Schlusspfiff markierte Jet Li den 4:1 Endstand… Da sind wohl beide Teams mit einem blauen Auge davon gekommen…
Erstellt 01.02.2018 12:56 / geändert 01.02.2018 14:50 von Matze Anzeigen Kommentare (1)

Schöner Spielbericht und vielen Dank für den (abgesehen vom Spielergebnis :-) ) unterhaltsamen Abend. Bernhard
 Erstellt 10.02.2018 12:38 von Bernhard

Spieltag am 30.01.2018

Der nächste offizielle Spieltag steht an. Wer wird da sein, welche Spiele können ausgetragen werden? Der Fight Club jedenfalls ist heiß und könnte mit einem Sieg gegen Wednesdays Revenge den Platz in den Playoffs festigen.... 
Der nächste offizielle Spieltag steht an. Wer wird da sein, welche Spiele können ausgetragen werden? Der Fight Club jedenfalls ist heiß und könnte mit einem Sieg gegen Wednesdays Revenge den Platz in den Playoffs festigen.
Erstellt 24.01.2018 22:24 von Willi

Spielbericht: Nußloch Expendables - Darkhof Mannheim  2 - 2

Message Picture
Nußloch Expendables retten sich einen Punkt gegen die Darkhof Mannheim

Auf dem Papier war die Sache klar: Gegen die Darkhof Mannheim müssen die Chaos vor 28.000 Zuschauern liefern – aber gegen Elfen tun sie sich immer schwer…

Mit dem angesetzten Schiedsrichter waren die Fans der Darkhof nicht einverstanden und so wurde kurzerhand ein junger Goblin Fanatic als Schiri eingesetzt. Coach Matze ahnte schon, dass das nicht positiv für sein Team werden würde. Weiterhin... 
Nußloch Expendables retten sich einen Punkt gegen die Darkhof Mannheim

Auf dem Papier war die Sache klar: Gegen die Darkhof Mannheim müssen die Chaos vor 28.000 Zuschauern liefern – aber gegen Elfen tun sie sich immer schwer…

Mit dem angesetzten Schiedsrichter waren die Fans der Darkhof nicht einverstanden und so wurde kurzerhand ein junger Goblin Fanatic als Schiri eingesetzt. Coach Matze ahnte schon, dass das nicht positiv für sein Team werden würde. Weiterhin tauchte Eldril Sidewinder auf und betrat das Feld wie selbstverständlich… Kick off an die Nußlocher, Mickey Rourke hat den Ball…

Ein sehr langer Drive, in dem die Chaos Ihre körperliche Überlegenheit nicht ausspielen können. Insbesondere Terry war erneut der Totalausfall des Spiels, der seinen ersten Block mit Skull, Skull, PowSkull eröffnete. In der Folge bewegte er sich kaum… Nachdem der Durchbruch über Umwege auf der rechten Angriffsseite gelungen war und der Rookie Amin Joseph an seinem zweiten Karrieretouchdown nicht mehr zu hindern war, begannen die Dunkelelfen mit Tritten ihren Frust abzubauen. Der am Boden liegende Minotaure konnte nur durch den Touchdownpfiff gerettet werden. Dieser wiederum lies den Darkhof und Fulla 2 Züge um den Ausgleich zu erzielen.

Erneut ein Eingriff der Zuschauer führte zu einer verzögert angepfiffenen zweiten Halbzeit. Wieder tanzten die Darkhof Mannheim ihren Gegner schwindelig und scorten nach kurzer Verzögerung zum 2:1 durch Franzi. Nach einem Touchback und dem Ballverlust von Dolph Lundgren, gelang es dann aber den Chaos doch noch zum 2:2 auszugleichen und relativ glücklich einen Punkt zu retten…
Erstellt 24.01.2018 8:33 / geändert 24.01.2018 11:29 von Matze Anzeigen

Spielbericht: Fight Club - Wiesloch Greenskins  0 - 0

Mit einem auch in dieser Höhe verdienten 0:0 trennten sich die grünen Mädels von den anderen grünen Jungs (während auf dem Nebenplatz die anderen grünen Jungs mit einem deutlichen Sieg zeigten, wie man das macht).

In der ersten Halbzeit gelang es dem Fight Club nicht, den Ball sicher nach vorne zu tragen. Aufgrund eines kapitalen Fehlers des Trainers stand die Werferin weitestgehend alleine da. Prompt verlor sie den Ball und auch engagierte Versuche, ihn doch noch in die Endzone zu sc... 

Mit einem auch in dieser Höhe verdienten 0:0 trennten sich die grünen Mädels von den anderen grünen Jungs (während auf dem Nebenplatz die anderen grünen Jungs mit einem deutlichen Sieg zeigten, wie man das macht).

In der ersten Halbzeit gelang es dem Fight Club nicht, den Ball sicher nach vorne zu tragen. Aufgrund eines kapitalen Fehlers des Trainers stand die Werferin weitestgehend alleine da. Prompt verlor sie den Ball und auch engagierte Versuche, ihn doch noch in die Endzone zu schmuggeln oder gar zu elfen, wurden vom guten Stellungsspiel der Greenskins zunichte gemacht.

In der zweiten Halbzeit versäumten es die Greenskins mehrfach den TD zu machen, als der Ball in der Endzone nicht gefangen wurde oder das Extrafeld in die Endzone scheiterte. Im Gegenzug legte sich auch die Blitzerin des Fight Club beim Extrafeld in die Endzone auf die Nase, so dass die zahlreichen Zuschauer nicht in den Genuss eines TD kamen. Da auch wenig Blut floss - nur eine Cas pro Seite - kann man davon ausgehen, dass beide Teams nächstes mal vor leereren Rängen werden spielen dürfen.

Erstellt 09.01.2018 22:55 / geändert 11.01.2018 23:06 von Willi Anzeigen

Erster Spieltag im neuen jahr am 09.01.2018

Der nächste Spieltag steht an. Ich hoffe, alle sind gut ins neue Jahr gekommen und frohen Mutes zu einem neuen Spieltag bereit.... 
Der nächste Spieltag steht an. Ich hoffe, alle sind gut ins neue Jahr gekommen und frohen Mutes zu einem neuen Spieltag bereit.
Erstellt 05.01.2018 18:13 von Willi

Spielbericht: Best of Bergfriedhof - 1. FC FACEKICK  3 - 0

Message Picture
Laborbericht Nekromantie:
Experiment Zwo

Versuchsgegenstand zeigte sehr gute Ansätze, erstaunliche Körperkraft. Stabilität muss dringend verbessert werden, insb. Widerstandsfähigkeit gegen Kettensägen.

Versuch abgebrochen ... Folgeprojekt aufgesetzt. ... 

Laborbericht Nekromantie:
Experiment Zwo

Versuchsgegenstand zeigte sehr gute Ansätze, erstaunliche Körperkraft. Stabilität muss dringend verbessert werden, insb. Widerstandsfähigkeit gegen Kettensägen.

Versuch abgebrochen ... Folgeprojekt aufgesetzt.

Erstellt 20.12.2017 23:42 / geändert 21.12.2017 10:03 von Tim Anzeigen Kommentare (1)

Sorry nochmal für den Kettensägenunfall ;-) ... und v.a. vielen Dank für das leckere Bier: So macht BloodBowl auch ergebnisunabhängig eine große Freude. Viele Grüße und Dankeschön vom 1.FC FACEKICK
 Erstellt 02.01.2018 23:00 von Bernhard

Liga-Info

Der Kurpfalz-Cup ist eine Blood Bowl Liga in Heidelberg, die seit 2008 besteht. Mit der Neuauflage von Blood Bowl 2016 sind wir wieder sehr aktiv und mit vielen neuen Coaches am Start.

Interesse? Schreibt eine Nachricht an die Ligaleitung.

Wir treffen uns immer an einem Dienstag (Termine beachten) im
Fantasy Kolosseum

Saison 3 Tabelle

Team Pkt Sp S U N TDs
Best of Bergfriedhof 22 8 7 1 0 20 - 7
Nußloch Expendables 19 8 6 1 1 18 - 6
Green Arrows 14 7 4 2 1 19 - 7
Fight Club 11 7 3 2 2 8 - 7
Wednesdays Revenge 10 7 3 1 3 8 - 11
Wiesloch Greenskins 10 8 3 1 4 8 - 9
Darkhof Mannheim 8 8 2 2 4 9 - 11
A Reptile Dysfunction 8 8 2 2 4 10 - 13
BBG Rattbach 8 8 2 2 4 10 - 15
The mean green unz 7 6 2 1 3 5 - 6
1. FC FACEKICK 5 7 1 2 4 5 - 13
Mighty Mindless Puppets 4 8 1 1 6 5 - 20

Amateur-Pokal Tabelle

Team Pkt Sp S U N TDs
Heidelberger Gladiators 1 1 1 0 0 2 - 1
Quête de la Balle Sanglante 1 1 1 0 0 3 - 2
Misfits in Action 0.83 3 2 1 0 6 - 2
Kirchheim CP 0.75 4 3 0 1 6 - 3
The mean green unz 0.70 5 3 1 1 8 - 5
Doomville Titans 0.69 8 5 1 2 14 - 9
BBG Rattbach 0.67 3 2 0 1 6 - 4
Wednesdays Revenge 0.64 7 4 1 2 16 - 10
Dielheim Lions 0.50 3 1 1 1 3 - 5
Walldorf Greenskins 0.50 2 1 0 1 1 - 3
Woodies lost their Hoodies 0.50 1 0 1 0 1 - 1
Wiesloch Greenskins 0.44 9 2 4 3 9 - 9
Tron Thresher 0.40 5 1 2 2 6 - 7
Disemboweled Bowlers 0.38 4 1 1 2 4 - 5
Mighty Mindless Puppets 0.29 7 2 0 5 6 - 17
Woodies with Hoodies 0.25 2 0 1 1 2 - 3

Top Spieler nach Starspieler-Punkten

Name Team SPP Wert
Bouncing Boy Green Arrows 61 230k
Terry Crews Nußloch Expendables 61 250k
Pavel Bissmalov Best of Bergfriedhof 55 150k
Popopiekser 1. FC FACEKICK 52 150k
Hakon Wednesdays Revenge 50 150k
Wiltraud Jammer Best of Bergfriedhof 46 160k
TH1 Fight Club 45 140k
Fronk Rattery BBG Rattbach 42 140k
Peter Pinscher Best of Bergfriedhof 42 190k
Mickey Rourke Nußloch Expendables 41 140k

Top Spieler nach Touchdowns

Name Team TD
Popopiekser 1. FC FACEKICK 14
Pavel Bissmalov Best of Bergfriedhof 14
Mickey Rourke Nußloch Expendables 12
Hakon Wednesdays Revenge 12
Hans Hirnschmatzer Best of Bergfriedhof 11
Bouncing Boy Green Arrows 11
TH1 Fight Club 10
Flexeri A Reptile Dysfunction 9
Fronk Rattery BBG Rattbach 8
Arzal The mean green unz 8

Top Spieler nach Casualties

Name Team CAS
Terry Crews Nußloch Expendables 23
Wiltraud Jammer Best of Bergfriedhof 13
Werner Wednesdays Revenge 10
Herr Ghede Mighty Mindless Puppets 9
Kanny Hyllyard Wiesloch Greenskins 9
Klatscher 1. FC FACEKICK 9
Xandie Littleton Leimen Rams 8
Oxandrolon A Reptile Dysfunction 8
Bl4 Fight Club 8
Experiment Zwo Best of Bergfriedhof 8

Top Spieler nach Completions

Name Team CP
Fargrim Wednesdays Revenge 19
Bart New Skryre Rats 13
TH1 Fight Club 9
Thof The mean green unz 9
Maria die Auferstandene Die Geißel von Schwarzenfels 9
OBBLM official website

This web site is completely unofficial and in no way endorsed by Games Workshop Limited.
Bloodquest, Blood Bowl, the Blood Bowl logo, The Blood Bowl Spike Device, Chaos, the Chaos device, the Chaos logo, Games Workshop, Games Workshop logo, Nurgle, the Nurgle device, Skaven, Tomb Kings, and all associated marks, names, races, race insignia, characters, vehicles, locations, units, illustrations and images from the Blood Bowl game, the Warhammer world are either (R), TM and/or (C) Games Workshop Ltd 2000-2006, variably registered in the UK and other countries around the world. Used without permission. No challenge to their status intended. All Rights Reserved to their respective owners.